Energy Balls selber machen | Peanut-Schoko-Balls

Energy Balls selber machen | Peanut-Schoko-Balls

Energy Balls sind nicht nur gesund, sondern auch schnell und mit wenigen Zutaten zubereitet. Sie schmecken zu jeder Zeit, vor allem nach einem Workout geben sie dir Energie.

Peanut-Schoko-Balls

Zutaten: 

  • 50 g bio Zartbitterschokolade
  • 75 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 200 g Datteln
  • 2 EL Leinsamen
  • 2 EL Erdnussmus

Zubereitung:

Alle Zutaten mit 2 EL Wasser in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab zu einer Paste verarbeiten. Sobald eine klebrige Masse entstanden ist formst du mit den Händen Bälle. Fertig.

Verfeinern: Rolle die Bälle gerne in Sesam, Pistazie oder Kokosraspeln, um deinen Energy Balls eine individuelle Note zu verleihen.

Guten Appetit!

Energy Balls selber machen | Peanut-Schoko-Balls fos Drinks

Energy Balls selber machen | Peanut-Schoko-Balls fos Drinks

Energy Balls selber machen | Peanut-Schoko-Balls fos Drinks

Energy Balls selber machen | Peanut-Schoko-Balls fos Drinks

Energy Balls selber machen | Peanut-Schoko-Balls fos Drinks


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen